Crossdogging

Crossdogging ist ein Zirkeltraining, quer durch alle möglichen Hundesportarten wie Frisbee, Agility, Obedience, Trickdog, Mantrailing, Longieren, Apportieren und vielem mehr.

Crossdogging ist also eigentlich nichts neues, aber doch ein Einzigartiger Mix aus alle Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Schöne daran ist, es ist für jedes Mensch-Hund-Team, egal ob klein oder groß, ob jung oder alt, jeder kann beim Crossdogging mit machen.

Das Besondere ist, dass Crossdogging einen gesunde Mischung zwischen Anspannung und Entspannung schafft. Die Hunde werden dadurch in ihrer Konzentrationsfähigkeit geschult anstatt unnötig gepusht zu werden.

VORAUSSETZUNGEN

– Grundlagen wie Sitz und Platz auch unter Ablenkung.

– Ihr Hund lernt gerne neue Dinge.

– Sie keine Lust auf langweilige Wartezeiten haben.

– Ihr Hund Spaß an neuen Herausforderungen hat.

– Sie Erlerntes auch gerne Zuhause vertiefen möchten

BEDINGUNGEN

Dieser Kurs findet fortlaufend statt. Bei Nichterscheinen ist keine Erstattung der Kosten möglich. In Ausnahmefällen kann aber ein Termin der anderen Gruppe wahrgenommen werden.

KOSTEN

50 €/Monatlich, kündbar immer bis zum 15. eines Kalendermonates.

TERMIN

Donnerstags 17.00 Uhr    Freitags 14.30 Uhr

Los geht´s...

...zum Crossdogging